News

image

Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2015

Die Akademie U5 gewinnt den

Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2015

Die typografische Kollage mit dem Titel "Bavaria" zeigt einen stilisierten Masskrug, der aus dem Wort Oktoberfest gebildet wird. Illustriert hat sie der Student Moritz Breitenhuber von der Münchner Akademie U5. Er erhält ein Preisgeld von 2750 Euro. Der zweite Platz ging an Ahmed Fouda, ebenfalls von der Akademie U5.

 

Insgesamt wurden 23 Entwürfe von 13 Teilnehmern eingesandt. Breitenhubers Illustration wurde auch deswegen prämiert, weil sie sich in ganz Klein gut macht. Das Motiv wird im Internet, auf Lizenzartikeln, auf 10 000 Plakaten und dem offiziellen Serienmasskrug zu sehen sein.

 

Quelle: sueddeutsche.de