Medien und Kommunikationsdesign

Das Abi haben Sie bereits erfolgreich hinter sich gelassen, aber wie geht’s jetzt weiter?
Das Studienangebot und die Bandbreite der beruflichen Möglichkeiten erweisen sich als riesig. Sie würden sich selbst als kreativen, offenen und neugierigen Menschen beschreiben, der sich für Design interessiert? Ein großes Zukunftspotential und Praxisnähe Ihres Studiums sind für Sie genauso wichtig, wie der Wunsch, die eigenen Ideen und selbst entwickelten Designs verwirklichen zu können?
Dann bietet Ihnen die Akademie U5 in München das passende Studium im Bereich Medien und Kommunikationsdesign. Als Kommunikationsdesigner befassen Sie sich unter anderem mit der Ideenfindung für verschiedenste Kampagnen und dem anschließenden Design von z.B. Logos, Webseiten, Plakate und Produktverpackungen. Es wartet also ein abwechslungsreiches und spannendes Studium auf Sie.

Studienaufbau

Das Studium zum Kommunikationsdesigner umfasst insgesamt 6 Semester und teilt sich in drei gleich große Teilbereiche zum Thema Medien und Kommunikationsdesign auf:

  • Studium Fundamentale
  • Studium Generale
  • Studium Professionale

Im Studium Fundamentale liegt der Schwerpunkt darauf, die Studenten an die verschiedenen Gestaltungstechniken und Materialien heranzuführen. Sie sollen einen gewissen „Blick“ für Perspektiven und Stilrichtungen entwickeln.
Das Studium Generale fokussiert sich auf die Umsetzung der erlernten Fähigkeiten in die Praxis. Die Studenten entwickeln ihre eigenen Produktideen, Werbestrategien und Kampagnen. Bei der Umsetzung der Ideen kommen verschiedene Medien, wie z.B. Printanzeigen, Online-Werbung, Filme und Plakate zum Einsatz.
Der dritte und letzte Studienabschnitt, das Studium Professionale, gibt den angehenden Kommunikationsdesignern die Möglichkeit ihr Können in realen Projekten unter Beweis stellen können. Abschließend schreiben die Studenten ihre Diplomarbeit über ihre Erfahrungen und Fertigkeiten, die sie im Umgang mit Medien und Kommunikationsdesign sammeln konnten.

Wie bewerbe ich mich?

Bei der Bewerbung für das Studium von Medien und Kommunikationsdesign, steht bei uns die Persönlichkeit der Interessenten und ihre Kreativität im Mittelpunkt. Genau das ist der Grund, warum wir alle Bewerber zu einem persönlichen Gespräch einladen. Sie werden gebeten, Ihre eigene Mappe mit beispielsweise Collagen, Fotografien und Zeichnungen mitzubringen. Von Ihnen wird nicht erwartet, dass diese Mappe perfekt ist, es geht uns darum, herauszufinden ob Sie ein gewisses Maß an Begabung und Ideenreichtum mitbringen. Rufen Sie doch einfach in unserem Sekretariat an und lassen Sie sich einen Termin zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch geben. Auch bei Fragen zu Ihrer Mappe oder allgemeinen Fragen zum Thema Medien und Kommunikationsdesign stehen unsere Mitarbeiter Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier: