Josef Thaler m big

Josef Thaler

Josef Thaler
Neues Marketing

Moderne Firmen üben einen Sog am Markt aus. Jeder kennt das, wenn man plötzlich einem Produkt begegnet, das man unbedingt haben muss. Es geht nicht mehr nur um Autos, Handys oder Laptops; es geht um den Life-Style, den wir mit diesen Produkten einkaufen. Lust und Intelligenz, Emotionen und Vernetzung sind die Turbos dieser neuen Ökonomie. Die Begehrtheit hat den Nutzen abgelöst, die Attraktivität die Langeweile. Hinter all dem steckt auch Kult.

Wenn wir also dauernd am Zeitgeist anklopfen, Druck vermeiden und jugendlich frisch bleiben, erzeugen wir eine Art Magnetfeld. Doch wie genau fange ich zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Spirit ein? Wie konserviere ich ihn und koche daraus mein eigenes erfolgreiches Süppchen? Es gibt sie nicht, die eine, alles goldene Regel. Wie also funktioniert das neue Marketing in der Praxis?

Josef Thaler, das Markenass, dem nicht Blut sondern feinster Koffein durch die Adern fließt, dem das Beliebige nicht sein Ding ist und auch das Besondere nicht genügt, designed, tuned und styled seit 20 Jahren Marken zu Markenlieblingen, die geliebt werden. Zusammen mit seinem Team aus Querdenkern, Hipstern und Hopstern, macht er Unternehmen, Produkte und Menschen überall dort spürbar und erlebbar, wo sie wahrgenommen werden – durch aussagekräftige Webdesigns wie auch Social Media Konzepten und Kampagnen, und das alles mitten in München mit internationaler Reichweite. 

 

Unter dem Motto „Sog statt Druck“ lebt Josef Thaler das neue Marketing. Er ist Diplom-Kommunikationskaufmann, Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien, geboren in Tirol, erfolgreicher Autor des Handbuches „Verlasse den Wettbewerb und gewinne den Wettbewerb“ sowie Gründer und Geschäftsführer der sternthaler Werbeagentur.