News

Bildschirmfoto 2014 11 04 um 15.35.03

Geniale U5-Diplomarbeit
Kollege Benjamin Kobl zeigt, wie es geht.

Geniale U5-Diplomarbeit

Kollege Benjamin Kobl zeigt, wie es geht.

Benjamin Kobl

"Nachtmensch schält sich für einen guten Job auch frühmorgens aus dem Bett. Mit Kaffee gefüttert läuft er zu Höchstform auf." Mit diesem Intro warb der junge Kommunikationsdesigner in der Diplombroschüre der Akadmie U5 für seine Abschlussarbeit. Nicht nur die dort abgebildete Arbeit über die fiktive Versicherung "Murphys" sondern vor allem seine Präsentation vor der 50-köpfigen Jury von Brancheninsidern aus Agenturen hat dem Nachwuchstalente eine Einstiegstelle bei Wunderhaus München beschwert. Angebote trudelten so ein, Bewerben war nicht nötig. Kobl konnte sich die Stelle aussuchen oder "den Laden nehmen, der ihm am meisten gefiel".